Zuverlässige Ermittlung der gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherung – seit 1972

Ein Verkehrsunfall – doch die Versicherung des Unfallgegners ist nicht bekannt? Der Zentralruf der Autoversicherer bringt in diesen Fällen die geschädigte Person und den zuständigen Kfz-Haftpflichtversicherer möglichst schnell zusammen. So kann im Interesse aller Beteiligten die umgehende und effiziente Schadenregulierung eingeleitet werden. Als gesetzlich anerkannte Auskunftsstelle ermittelt er schnell und zuverlässig die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung – und das bereits seit über 40 Jahren.

Für eine Auskunft werden lediglich drei Angaben benötigt: das Kennzeichen des gegnerischen Fahrzeugs, den Schadentag sowie das Unfallland. Unfallgeschädigte und deren Vertreter erreichen den Zentralruf der Autoversicherer kostenfrei an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr.

Hier gelangen Sie direkt zur Webseite des
Zentralruf der Autoversicherer.

TELEFONISCHE ANFRAGE BEIM ZENTRALRUF DER AUTOVERSICHERER

0800 250 260 0
(kostenfreie Servicerufnummer)
Rund um die Uhr erreichbar

Anfragen aus dem europäischen Ausland:
+49 40 300 330 300
Mo - Fr von 8.00 - 20.00 Uhr

DER ZENTRALRUF DER AUTOVERSICHERER
IN 120 SEKUNDEN

Film ansehen

ONLINE-ANFRAGE BEIM
ZENTRALRUF der Autoversicherer

Online-Anfrageformular

Mofakennzeichen-Anfrage

WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE

Sie suchen einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten?

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.