FAQ - Häufig gestellte Fragen

Welche Kosten entstehen?

Für den Anfrager entstehen beim Zentralruf der Autoversicherer keine Kosten.

Wer darf Anfragen beim Zentralruf der Autoversicherer stellen?

Geschädigte eines Verkehrsunfalls bzw. deren Vertreter können den Zentralruf der Autoversicherer zur Ermittlung der gegnerischen Kraftfahrzeug- Haftpflichtversicherung nutzen. Als Vertreter des Geschädigten gelten z.B. Versicherungsmakler, Rechtsanwälte, Autovermieter, Sachverständige, persönliche Vertreter, Reparaturwerkstätten und Abschleppunternehmen.

Kann der Zentralruf der Autoversicherer beim Durchsetzen von Ansprüchen helfen?

Nein, der Zentralruf der Autoversicherer vermittelt den Kontakt zur gegnerischen Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung. Die Ansprüche müssen jedoch eigenständig bei der jeweiligen Versicherung geltend gemacht werden.

Für Fahrzeuge aus welchen Staaten kann der Zentralruf der Autoversicherer die gegnerische Versicherung ermitteln?

Für alle Fahrzeuge aus den Staaten der Europäischen Union sowie aus Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz.

Ersetzt ein Anruf beim Zentralruf der Autoversicherer die Schadenmeldung bei der zuständigen Versicherung?

Nein, da Ansprüche nur bei der jeweiligen Versicherung geltend gemacht werden können, ersetzt der Anruf beim Zentralruf der Autoversicherer nicht die Schadenmeldung. Der Zentralruf der Autoversicherer ermittelt bei einer Anfrage die Kontaktdaten der gegnerischen Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung. Sie sollte für eine zügige Schadenregulierung entsprechend zeitnah kontaktiert werden.

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Anfrage?

Die meisten Anfragen beim Zentralruf der Autoversicherer können innerhalb weniger Minuten bearbeitet werden. Für alle Anfragen, die nicht direkt beauskunftet werden können, gibt es eine Rückfallebene, bei der die Anfrage direkt an das Kraftfahrt-Bundesamt weitergeleitet wird. Hier erfolgt eine Auskunft in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Bei Unfällen im Ausland kann es zu einer längeren Bearbeitungszeit kommen.

Welche Informationen erhält der Anrufer nach einer Anfrage beim Zentralruf der Autoversicherer?

Die Auskunft des Zentralrufs der Autoversicherer bezieht sich auf die Ermittlung der gegnerischen Kraftfahrzeug- Haftpflichtversicherung. Der Anfrager erhält in der Regel den Namen und die Kontaktdaten der ermittelten Versicherung. Mit Hilfe dieser Daten kann der Anfrager eine zügige Schadenregulierung einleiten. Bei einem Auslandsunfall werden Informationen zur ausländischen Versicherung sowie der zuständigen Schadenregulierungsstelle in Deutschland mitgeteilt.

Welche Daten benötigt der Zentralruf der Autoversicherer zur Ermittlung der gegnerischen Versicherung?

Um die gegnerische Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung zu ermitteln, benötigt der Zentralruf der Autoversicherer lediglich das Kennzeichen des Unfallgegners sowie den Schadentag. Bei Unfällen im Ausland werden zusätzlich noch das Unfallland und das Herkunftsland des gegnerischen Fahrzeugs benötigt.

Was ist der Zentralruf der Autoversicherer?

Der Zentralruf der Autoversicherer ermittelt nach einem Verkehrsunfall in Deutschland und dem europäischen Ausland sowie Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz die gegnerische Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung. Er kann unter der kostenfreien Servicerufnummer (0800) 250 260 0 sowie online unter www.zentralruf.de/anfrage an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreicht werden. Anrufer aus dem Ausland erreichen den Zentralruf der Autoversicherer unter +49 (40) 300 330 300. Für Anfragen zu ausländischen Versicherungen ist der Zentralruf der Autoversicherer montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr zu erreichen.

Der direkte Weg zum Zentralruf der Autoversicherer

  • Tel. 0800 250 260 0
    (kostenfreie Servicerufnummer)
  • Tel. +49 40 300 330 300
    (aus dem Ausland)
  • Fax +49 40 33965-401
  • Anfrageformular online
  • Mobiles Anfrageformular für Smartphones

Kontakt

Informationsblatt zum Zentralruf der Autoversicherer

Hier können Sie kostenfrei ein Exemplar unseres Informationsblatts zum Zentralruf der Autoversicherer bestellen. Sofern Sie größere Mengen anfordern möchten, informieren Sie uns bitte per E-Mail unter infoREMOVE-THIS.@REMOVE-THIS.gdv-dl.REMOVE-THIS.de.

Informationsblatt zum Zentralruf der Autoversicherer

Hier können Sie kostenfrei ein Exemplar unseres Informationsblatts zum Zentralruf der Autoversicherer bestellen. Sofern Sie größere Mengen anfordern möchten, informieren Sie uns bitte per E-Mail unter infoREMOVE-THIS.@REMOVE-THIS.gdv-dl.REMOVE-THIS.de.

Adresse eingeben

Bitte geben Sie eine Anrede an

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an

Bitte geben Sie eine Straße an

Ihre gewählte Hausnummer ist zu lang

Bitte geben Sie Ort und Postleitzahl an

Die PLZ darf nur 5 Zeichen lang sein

Bitte nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis

Ich bestelle kostenfrei folgende Broschüren:

  • Informationsblatt zum Zentralruf der Autoversicherer

Zurück zu den Broschüren

* Pflichtfeld

Weitere Dienstleistungen

Europäischer Unfallbericht

Bestellen Sie hier das europaweit einheitliche Formular.

Notruf der Autoversicherer

Fast 17.000 Notrufsäulen stehen entlang der deutschen Autobahnen den Autofahrern im Notfall oder Pannenfall hilfreich zur Seite.