Zentralruf der Autoversicherer

In Deutschland passieren jedes Jahr über 4 Millionen Unfälle. Nicht immer ist dabei die Versicherung des Unfallgegners bekannt. Hier schafft der Zentralruf der Autoversicherer schnelle Abhilfe. Als gesetzlich anerkannte Auskunftsstelle ermittelt der Service kompetent und zuverlässig die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung.

Seit mehr als 40 Jahren gibt der Zentralruf der Autoversicherer im Schadenfall Auskunft über die gegnerische Haftpflichtversicherung. Für eine Auskunft durch den Zentralruf der Autoversicherer werden die folgenden Angaben benötigt: das Kennzeichen des gegnerischen Fahrzeugs, der Schadentag sowie das Unfallland.

Der Zentralruf der Autoversicherer kann an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr per Telefon und online erreicht werden. Eine Anfrage beim Zentralruf der Autoversicherer ist kostenfrei.

Telefonische Auskunft

Mit über einer Million Anrufe pro Jahr ist der Zentralruf der Autoversicherer eine bekannte und erfahrene Anlaufstelle im Schadenprozess. Unter der kostenfreien Servicerufnummer 0800 250 260 0 ist der Zentralruf der Autoversicherer an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar.

Online-Auskunft

Auch online bietet der Zentralruf der Autoversicherer einen sicheren und schnellen Auskunftsweg.

Auskunft für professionelle Nutzer

Der kostenfreie Online-Service Z@Online bietet Rechtsanwälten, Versicherungsvermittlern, Sachverständigen oder Kfz-Werkstätten einen direkten Weg zur Anfrage.

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Fragen zum Zentralruf der Autoversicherer? Hier gibt es Antworten.

Der direkte Weg zum Zentralruf der Autoversicherer

Kontakt